Spieltag beim Mosel-Cup in Trier

Am Samstag den 14.09. nahm eine Mannschaft der Bananenflanke beim Moselcup der Bananenflanke Trier teil.

Bereits am frühen morgen machten sich 5 Spieler mit Eltern und Trainern auf den langen Weg nach Trier. Für die Bananenflanke war dies die bisher weiteste Auswärtsfahrt. In Trier angekommen mussten unsere Profis auch direkt zum 1. Spiel antreten. Nach anfänglichen Startschwierigkeiten, und einer herben Niederlage gegen Koblenz, stabilisierte sich das Team zusehends, und holte in den beiden letzten Spielen jeweils ein Unetschieden (0:0 gegen Bonn / 2:2 gegen Trier).

Am Ende belegten wir den 7. Platz, und alle freuten sich über die tollen Pokale.

Nach der langen Heimreise ließen wir noch den Tag bei einem Italiener ausklingen, die Pizza hatten wir uns redlich verdient.

Nach oben